Aug 122013
 

Nach gut zwei Jahren ist es wieder soweit. Im Juni 2011 war ich eine Woche in Schweden und die ersten 6 Etappen des Bohusleden gelaufen. Für mich als ungeübten Wanderer stellte dieser nicht wirklich schwere Weg eine Herausforderung dar. Und dieser Herausforderung möchte ich mich nun erneut stellen. Morgen, am 13.08.13 geht der Flug nach Göteborg. Ich werde in Kungälv, genau an der Stelle, an der wir damals den Weg beendet haben, wieder einsteigen. Diesmal habe ich 18 Tage Zeit. Es ist noch überhaupt nicht geplant, wie ich die Tage verbringen werde. Klar ist, ich werde anfangen zu laufen, so weit ich komme, so lange ich Lust habe. Grob ist noch ein Aufenthalt in Dalsland an einem See geplant, evtl. mit Paddeln oder einfach nur aufs Wasser gucken…. 😉

 

Die letzten Vorbereitungen scheinen getroffen. Der Rucksack ist gepackt. Heute war ich nochmal bei einem großen Outdoorausstatter….. es ist immer wieder das Selbe, mal eben noch schnell ne Hose holen und Zack ist der Korb voll und 270€ wechseln den Besitzer.  Der Vorsatz, den Rucksack diesmal leichter zu packen scheint gescheitert zu sein. Ich werde ihn nachher nochmal wiegen und sehen, was ich rausschmeißen kann. Viel wird es aber nicht sein. Schließlich laufe ich dieses Mal alleine und so kann man sich Dinge, die man nur einmal braucht, nicht auf die Rucksäcke verteilen.

 

Die amtliche Messung am Flughafen hat ergeben, dass der Rucksack 24 kg wiegt. Das bedeutet, dass ich mit max. 6 Liter Wasser auf etwa 30 kg komme. Das ist eindeutig zu viel und ich muss ganz dringend sehen, was ich hier weglassen und optimieren kann. 

Fortsetzung folgt……

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

17 + fünfzehn =