Mai 202007
 

Gestern haben wir Julias Roller ein wenig bearbeitet. Wir hatten ihr eine neue Bremsscheibe für vorne, neue Bremsbeläge eine neue Kerze und einen neuen Hinterreifen bestellt. Das ganze für etwa 90 Euro. Da fiel ihr ja schonmal gut die Kinnlade runter. Tja soll sie mal sehen, was Motorradersatzteile kosten, wenn sie denn mal ne Karre hat. hehe

Jedenfalls waren wir zusammen auf meinem Schrauberplatz und sie hat dann auch gut alles gewechselt unter Anleitung. Die Kerze habe dann doch lieber ich rein und rausgedreht, denn das Gewinde wollte ich dann doch nicht vernuddelt haben.

Nun bremst ihr Roller wieder fein und er springt mit der neuen Kerze auch besser an. Den Reifen wechseln wir, wenn der alte richtig runter ist. Ein wenig Luft bis zur Verschleißmarkierung ist noch und wenn es jetzt trocken bleibt, kann man den Reifen ruhig noch ein wenig runterfahren.

Anschließend habe ich noch einen BMW Anlasser überholt. Habe ihn einfach mal aufgemacht und festgestellt, daß das nun auch keine große Technik ist. Hatte sowas halt noch nie offen. Von der Anlasser- und Lichtmaschinenbude noch schnell ein paar Kohlen einsetzen lassen und dann wieder zusammengebaut. An eine Batterie angeschlossen und läuft. Habe ich wieder ein funktionstüchtiges Teil fürs Lager, sollte mal einer bei einer unserer Maschinen spinnen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

3 × eins =