Okt 112007
 

Ich arbeite ja schon seit einiger Zeit mit dem Michael Giering aus Bonn zusammen. Er betreibt dort die „Mechanische Werkstatt Giering“. Sehr erfolgreich hat er bereits Tankdeckel der Firma „Newton Equipment“ in Tanks der K Baureihe angepaßt.

K100_tankdeckel

Nun hat er auch einen Tankdeckel für Tanks der R Baureihe angepaßt.

Tankdeckelumbau Boxer 05

Tankdeckel_Boxer1

Zum Kauf biete ich die Deckel in meinem Shop an.

Hier nun eine kleine Erklärung zu den Tankdeckeln:

Vorweg sei gesagt, daß die Montage in ca. 30 Minuten erledigt ist, inkl. Hände waschen und Bier öffnen…… 😉

Das Prinzip ist recht einfach. Wichtig war dem Michael, daß jeder den Deckel montieren kann und keine weiteren Anpassungsarbeiten nötig sind!

Die von ihm verwendeten Deckel sind bisher ausschließlich Zubehördeckel der Firma „Newton Equipment“. Aus deren Sortiment sucht er sich einen Deckel, der vom Durchmesser und Design zu dem Motorradtyp paßt, an den er später montiert werden soll. Nun passen aber die Bohrungen des Deckels und des Tanks nicht zusammen. Also muß eine Möglichkeit gefunden werden, den Deckel zu befestigen. Dies geschieht durch einen Adapter. Dieser Adapter enthält Bohrungen, mit deren Hilfe er auf den Tank geschraubt werden kann. Gleichzeitig enthält der Adapter Bohrungen mit Lochkreis und Abstand der Bohrungen, mit denen der Tankdeckel nun selber auf diesem Zwischenring oder Adapter aufgeschraubt werden kann. Mit Hilfe der mitgelieferten Dichtung und der kleinen Flasche Hylomar Dichtmasse wird diese Konstruktion dauerhaft dicht montiert. Im Lieferumfang sind also der Tankdeckel (inkl. Schloß und Schlüssel bei der abschließbaren Version), der Zwischenring mit Korkdichtung und einer Flasche Hylomar und die erforderlichen Sdchrauben enthalten.

Die folgenden Bilder sollen das hier geschriebene etwas verdeutlichen. Zu sehen ist anfangs ein Tankdeckel, der für die K Modellreihe angepaßt wurde. Die beiden letzten Bilder zeigen den Tankdeckel für die Boxerreihe in seinem jetzigen Entwicklungsstand.

[AFG_gallery id=’6′]

In einigen Tagen werde ich sicher noch ein Bild vom montierten Boxerdeckel einpflegen.

Ich hoffe ich konnte etwas Licht und ganz viel Neugier in die Sache bringen.

Es grüßt der

mopetenreiter

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

vier × 3 =