Jun 152012
 

Endlich ist es soweit, der letzte Arbeitstag liegt hinter mir. Heute habe ich noch letzte Kleinigkeiten am Moped gecheckt. Der Ölstand stimmt, die Gabel ist doch dicht, der Motorspoiler ist wieder dran, Werkzeug wurde eingepackt, Starthilfekabel, Multimeter, Öl (die alte Dame möchte ja doch gelegentlich einen Schluck von dem guten Stoff).

Nun werden noch die letzten Dinge eingepackt, warme Sachen werden wohl der Renner dieses Jahr….. die Technik ist verpackt, Netbook, Fotoapparat, Navi, Ladegeräte für die ganzen  Geräte, Ladekabel für das Bluebike usw. NUn werde ich wohl doch zu Koffer und Tankrucksack auch noch eine kleine Rolle mitnehmen. Das entspannt die Packsituation wieder erheblich und es bleibt auch noch Platz für das eine oder andere Bier….

Tja und dann ist natürlich die wichtigste Entscheidung gefallen… was trinke ich am Polarkreis, wenn die Sonne nicht unter geht. And the Winner is……. Highland Park 18yo wird die Ehre erhalten an diesem besonderen Ort vernichtet zu werden. Für lauschige Abende am Lagerfeuer kommt der Allday Talisker 10yo mit. Da ist noch ein Drittel in der Flasche, das sollte reichen….. wenn Andreas mir nicht alles wegschlürft….

  2 Responses to “Endlich Urlaub….. und die wichtigste Entscheidung ist gefallen”

  1. Talisker hat die seltsame Eigenschaft in meiner Nähe einfach zu verdunsten. Das müssen wir näher untersuchen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

7 + 11 =